Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis

Prof. Dr. Manja Plehn bietet Veranstaltungsreihe zum Thema „Qualität im Hort und Ganztagsgrundschule“ an der SRH Hochschule für Gesundheit an.

 

„Unsere Kinder – unsere Zukunft!“ Ein Teil dieser Zukunft ist die pädagogische Betreuung außerhalb des Elternhauses. Angebote ganztägiger Bildung und Betreuung im Grundschulalter werden von immer mehr Kindern wahrgenommen. Jedoch bemängeln Arbeitgeber häufig, dass einschlägig ausgebildete und interessierte Fachkräfte in diesem Bereich schwer zu finden sind.

Die SRH Hochschule für Gesundheit bietet daher eine Veranstaltungsreihe an, die die Relevanz von Hortbetreuung und Ganztagsschule in den Mittelpunkt stellt. Prof. Dr. Manja Plehn, Professorin für Pädagogik im Studiengang Bildung und Förderung in der Kindheit (B.A.), lädt Vertreter aus Erziehung, Hort, Politik und Wissenschaft ein, um über das Thema „Qualität im Hort und Ganztagsgrundschule“ zu informieren und zu diskutieren. Im Mittelpunkt der drei angebotenen Termine steht die zu schließende Lücke innerhalb der akademischen Ausbildung. Da dieses Thema im akademischen Kontext noch sehr vakant ist, bietet sich die Möglichkeit im gemeinsamen Austausch einen Erkenntnisgewinn für alle Beteiligten zu schaffen und eine echte Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis herzustellen.

Neben einem Impulsvortrag auf Basis des aktuellen wissenschaftlichen Standes gibt es bei jeder Veranstaltung die Möglichkeit, zu networken und sich untereinander auszutauschen. Prof. Dr. Manja Plehn bietet Interessenten mit jeder Veranstaltung einen komprimierten und fundierten Wissenszuwachs auf aktuellster Forschungslage an, welcher von hoher gesellschaftlicher, wissenschaftlicher und politischer Aktualität und Relevanz ist. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Interessenten Hintergründe zu erklären, Handlungsperspektiven aufzuzeigen und letztendlich auch pragmatische Lösungsansätze anzubieten.


Themenübersicht:

28.01.19, 17:15 – 20:30 Uhr: Kinder im Grundschulalter: Ihre Bedürfnisse und Lebensthemen als Ausgangspunkt sozialpädagogischer Angebote

25.02.19, 17:15 – 20:30 Uhr: Der Hort als Ort nonformaler Bildung. Impulse für ein komplementäres Bildungsverständnis

15.04.19, 17:15 – 20:30 Uhr: Qualität in Hort und Ganztagsgrundschule: Begriffsklärungen, Konzepte, Forschungsergebnisse Zu jedem Termin erhalten alle TeilnehmerInnen ein Zertifikat.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe erhalten Sie auf unserer Homepage.


Kosten:

          BesucherInnen: 5,00€

          Studierende der SRH Hochschule für Gesundheit: gegen Vorlage des Studierendenausweises kostenfrei

Ort:

          SRH Hochschule für Gesundheit, Neue Straße 28-30, 07548 Gera

Unser Kontakt

Christoph Möckel

Hochschulverwaltung

Marketing
E-Mail: christoph.moeckel@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben