Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Probanden für Armtraining-Studie nach Schlaganfall gesucht

Für die studiengangbezogene Forschung zum Thema Schlaganfall sucht Studentin des Bachelorstudiengangs Ergotherapie Teilnehmer.

Für die studiengangbezogene Forschung zum Thema Schlaganfall sucht Studentin des Bachelorstudiengangs Ergotherapie Teilnehmer.

Gera, 17.03.2015

Frau Knauf, Studentin der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera und Ergotherapeutin im Therapiezentrum Warburg sucht Betroffene für ihre studiengangbezogene Forschung zum Thema Schlaganfall.

Untersuchungsgegenstand ist die Auswirkung des Gruppen-Arm-Trainings für Schlaganfallpatienten, deren Schlaganfall mindesten ein Jahr zurückliegt. Zusätzlich soll diese Studie zeigen, wie sich das Armtraining zukünftig in der ambulanten Ergotherapie einsetzen lässt. Hierzu liegen noch keine Erkenntnisse vor, was diese Form von Studie einzigartig macht.

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Frau Knauf, Ergotherapeutin, Landfurt 61, 34414 Warburg, Telefonnummer 05641 / 743411.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(ab 01.06.2020)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben