Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Praxis live erleben

Studierende im ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang Physiotherapie der SRH Hochschule für Gesundheit besuchten die Rehabilitations-Fachklinik für Neurologie, Orthopädie, Traumatologie und Anschlussrehabilitation in Bad Driburg.

Rund 69 % aller Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. Damit liegt die Erkrankung auf Platz drei der meistgestellten Diagnosen in allgemeinärztlichen Praxen.

Um theoretische Zusammenhänge in Hinblick auf innovative Therapie- und Versorgungsformen im Bereich der Rehabilitation und Rehabilitationsnachsorge besser zu verstehen, besuchte Prof. Dr. habil. Michael Tiemann mit Studierenden des 7. Fachsemesters im ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang Physiotherapie vom Campus in Leverkusen die Marcus Klinik in Bad Driburg. Als Rehabilitations-Fachklinik für Neurologie, Orthopädie/Traumatologie und Schwerpunktklinik für Anschlussrehabilitation werden hier Menschen mit orthopädischen und neurologischen Erkrankungen behandelt.

Ein Highlight der Exkursion war die praktische Demonstration des digitalen Nachsorgeprogramms „DigiTrain“. Hierbei handelt es sich um ein neuartiges, multimediales und interaktives Trainingsprogramm, das speziell für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen entwickelt wurde und dessen Wirkungen sowie Akzeptanz zurzeit von Prof. Dr. habil. Tiemann wissenschaftlich untersucht werden. „Die Studierenden konnten dieses Trainingsprogramm, mit dem wir uns zuvor in einer Lehrveranstaltung theoretisch beschäftigt hatten, nun live erleben und auch selbst ausprobieren“, so Prof. Tiemann.

Das ausbildungsintegrierende Studienmodell der Physiotherapie kombiniert die Fachschulausbildung mit einem praxisorientierten Studium. Nach sechs Semestern erhalten die Absolventen ihre Berufszulassung, nach nur einem weiteren Semester den Bachelorabschluss. Dafür kooperiert die SRH Hochschule für Gesundheit mit den SRH Fachschulen bereits seit 2011. In Karlsruhe, Stuttgart und Leverkusen, den Standorten des ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengangs Physiotherapie, sind derzeit rund 200 Studierende eingeschrieben.

Bilder zum Artikel

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben