Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Neuer Studiengang Physician Assistant setzt von Beginn an auf Forschung Forschungsprojekt

„Physician Assistants an der Westküste: Vertikale und horizontale Integration in die ambulante und hausärztliche Versorgung“ startet mit Studienbeginn.

Eindrücke aus dem Studiengang Medizinpädagogik, B. A.
Eindrücke aus dem Studiengang Medizinpädagogik, B. A.

„Ausgangspunkt des auf drei Jahre angelegten Forschungsprojektes ist die Integration des Physician Assistant in die ambulante und insbesondere hausärztliche Versorgung in einer ländlichen Umgebung, die schon seit längerem vom Fachkräftemangel betroffen ist und wo in den nächsten Jahren zunehmend Hausarztsitze nicht mehr nachbesetzt werden können. Durch dieses Projekt sollen gezielt während des Bachelorstudiums Inhalte und Kompetenzen für den Einsatz im hausärztlichen Bereich, insbesondere in der Beratung, Behandlung und Begleitung von Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen mit Schwerpunkt auf Diabetes mellitus, COPD und Herzinsuffizienz vermittelt werden“, fasst Prof. Dr. Henrik Herrmann, Professor für Physician Assistance am Studienzentrum Heide an der SRH Hochschule für Gesundheit, die Ziele des bewilligten Forschungsprojektes zusammen.

Die SRH Hochschule für Gesundheit tritt innerhalb dieses Forschungsprojektes, das bis 31.08.2023 laufen wird, als Kooperationspartner auf. Als weitere Kooperationspartner treten die Ärztekammer Schleswig-Holstein (Antragssteller), Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Ärztegenossenschaft Nord, Techniker Krankenkasse Landesvertretung Schleswig-Holstein, Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide und European Physician Assistant/Associate Collaboration auf. Finanziert wird das Forschungsprojekt durch den Versorgungssicherungsfond des Landes Schleswig-Holstein.

Neben den oben genannten Zielen, sollen Physician Assistants in Praxisnetzen, kommunalen Arztzentren und in der Schnittstelle ambulant-stationär unter Einbezug des Rettungsdienstes mit Erweiterung des Delegationsrahmens im ambulanten Bereich eingebunden werden. Hieraus können praktische Anwendungsmodelle im haus- und fachärztlichen ambulanten Bereich mit entsprechenden Abrechnungsmöglichkeiten entstehen, die wissenschaftlich begleitet und ausgewertet werden.

Der Bachelorstudiengang Physician Assistant startet am 5. Oktober 2020 am Studienzentrum Heide. Somit wird das Forschungsprojekt die gesamte erste Studienkohorte, aber auch noch die weiteren Studienkohorten der Wintersemester 2021 / 2022 bzw. Wintersemester 2022 / 2023 begleiten.

Der Physician Assistant ist ein medizinischer Assistenzberuf, der vor allem in den USA sowie seit etwa 15 Jahren in den Niederlanden verbreitet ist. Die Etablierung des Berufsbilds des sogenannten Medizinassistenten bzw. Arztassistenten in Deutschland wird von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung gefördert. Ziel des Berufsbildes ist es, in enger Zusammenarbeit Ärzte in ihrer Arbeit zu unterstützen und zu entlasten, womit einer Zersplitterung der Versorgung und fraglichen Auswirkungen auf Patientensicherheit und Versorgungsqualität entgegengewirkt werden soll. Die Idee der einheitlichen Heilkundeausübung des Arztes wird dabei nicht berührt.

Das Studium wird von der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Rheinland und am Studienzentrum Heide angeboten. Weiterhin ist ein Studienstart zum Sommersemester 2021 am Campus Gera als auch zum Wintersemester 2021 /2022 in Baden-Württemberg geplant.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Henrik Herrmann

Studiengangsleiter

Physician Assistant, B. Sc.,
Studienzentrum Heide
Professor für Physician Assistance, Schwerpunkt Innere Medizin
Studienzentrum Heide
E-Mail schreiben