Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzseite.

News Detail

Motorik testen und schulen - Möglichkeiten für den Sportunterricht der Klassen 1-12

Studenten des Bachelorstudiengangs Medizinpädagogik geben theoretische und praktische Einblicke in die „Durchführung und Auswertung motorischer Tests“ für Lehrer und Sportlehrer im Rahmen einer regionalen Fortbildung.

Im Rahmen der regionalen Fortbildungsveranstaltung „Durchführung und Auswertung motorischer Tests“ für Lehrer und Sportlehrer, sprechen Eva Kircher und Robert Leschowski, beide im Bachelorstudiengang Medizinpädagogik, zum Thema „Durchführung und Auswertung motorischer Tests“ und geben wertvolle praktische Tipps. Herr Leschowski und Frau Kircher stellen dabei den Test mit seinen verschiedenen Testitems sowie die Untersuchungsergebnisse der Schüler der Otto-Dix-Schule in einer Präsentation vor und präsentieren anschließend den Sportlehrern die verschiedenen Testaufgaben und erläutern diese.

Mit dem Deutschen Motoriktest wird eine wissenschaftlich begleitete Möglichkeit aufgezeigt, die motorischen Fähigkeiten von Schülern jeden Alters zu testen. Im Praxisteil der Veranstaltung können die Teststationen selbst ausprobiert werden. Weitere motorische Fähigkeiten können mit Slacklining und Steppaerobic geschult werden.


Ablaufplan:

10.00 - 10.45 Plenarvortrag " Der Deutsche Motoriktest“

11.00 - 12.30 Praxis 1 (3 Angebote, Motoriktest, Slacklining, Stepaerobic für Jungen)

12.30 - 13.00 Mittagpause (Imbiss)

13.00 - 14.30 Praxis Teil 2 (Wiederholung der Angebote)

Die Fachfortbildung wird durch das staatliche Schulamt Ostthüringen organisiert und findet am 9. August 2016 von 10-15 Uhr in der Panndorfhalle Gera statt.

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(Elternzeit)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben