Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Jetzt erst recht!

Studierendenrat der SRH Hochschule für Gesundheit beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Studien zeigen, dass Menschen, die sich neben ihrem Studium oder Job sozial engagieren, im Durchschnitt glücklicher sind. Darüber hinaus werden sie seltener depressiv und fühlen sich körperlich gesünder. Soziales Engagement kann also beruflichen oder studentischen Stress abfedern. Speziell in diesen turbulenten, coronabedingten Zeiten ist es wichtig solidarisch miteinander umzugehen und Freude zu spenden. Aus diesem Grund rufen der Studierendenrat der SRH Hochschule für Gesundheit Gera alle Kommilitonen und Mitarbeiter auf, sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu beteiligen.

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, welche seit 20 Jahren vom Verein „Geschenk der Hoffnung e.V.“ ausgerufen wird. Dieses Jahr gehen die Päckchen aus Deutschland an bedürftige Kinder in Bulgarien, Republik Moldau, Polen, Rumänien, Slowakei, Ukraine, Weißrussland und der Mongolei. Für diese Kinder werden, je nach Altersgruppen, Pakete in Größe eines Schuhkartons verpackt, welche ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollen. Jeder Karton enthält ein Kleidungsstück, ein Kuscheltier, ein Hygieneartikel, ein Spielzeug, Süßigkeiten und Schulmaterialien. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

„Wir als StuRa freuen uns, einen kleinen Beitrag leisten zu können, um Kindern ein Lächeln zu Weihnachten schenken zu können“, so Sophie Jurtz, 1. Vorsitzende des Studierendenrates der SRH Hochschule für Gesundheit. Interssierte können ihre gepackten Pakete bis zum 16.11.2020 im Marketingbüro (2.OG) abgeben.

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-61
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben