Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Gesundheitssystem stärken – Physician Assistant (B. Sc.)

SRH Hochschule für Gesundheit ernennt Prof. Dr. Thomas Lichtinger zum Professor im Bachelorstudiengang Physician Assistant.

Prof. Dr. Thomas Lichtinger, 1965 in München geboren, ist ab März 2020 Professor im Bachelorstudiengang Physician Assistant an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Leverkusen. Nach dem Studium der Humanmedizin in Bochum und Essen absolvierte er die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Universitätsklinik in Essen. 1998 schloss er seine Promotion erfolgreich ab. Es folgten Tätigkeiten als Oberarzt in Essen, München und Neuss. So war er beispielsweise leitender Oberarzt einer Universitätsklinik für Orthopädie und im Anschluss Chefarzt an renommierten orthopädischen Kliniken. Seine Schwerpunkte sind der künstliche Gelenkersatz, Fußchirurgie und Kinderorthopädie. Er ist klinisch und gutachterlich tätig. „Wir freuen uns Prof. Dr. Thomas Lichtinger im Team der SRH Hochschule für Gesundheit begrüßen zu dürfen. Seine Expertise wird für uns von hoher Bedeutung bei der Realisierung unseres neuen Studiengangs Physician Assistant (B. Sc.) sein“, so Prof. Dr Johannes Schaller, Präsident und Geschäftsführer der SRH Hochschule für Gesundheit.

Dieser neue Bachelorstudiengang wird ab dem Wintersemester 2020 /2021 an den Campus Gera, Leverkusen sowie am Studienzentrum in Heide angeboten. Zusätzlich ist ein Studienstart 2021 in Heidelberg geplant.

Der Physician Assistant ist ein medizinischer Assistenzberuf, der vor allem in den USA sowie seit etwa 15 Jahren in den Niederlanden verankert ist. Die Etablierung des Berufsbilds des sogenannten Medizinassistenten bzw. Arztassistenten, wird von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung gefördert. Er soll Ärzte in enger Zusammenarbeit mit diesen unterstützen und entlasten, womit einer Zersplitterung der Versorgung und fraglichen Auswirkungen auf Patientensicherheit und Versorgungsqualität entgegengewirkt werden soll. Die Idee der einheitlichen Heilkundeausübung des Arztes wird dabei nicht berührt.

Dieser NC-freie Bachelorstudiengang ermöglicht es Interessierten durch das Studienmodell „Vollzeit in Blockform“ Berufs- und Privatleben ideal mit einem Studium zu verknüpfen. Das Studium zeichnet sich durch einen außergewöhnlich hohen Praxisanteil aus. So haben Studierende die Möglichkeit, unterschiedliche stationäre wie ambulante Stationen bei unseren Praxispartnern und akademischen Ausbildungszentren zu absolvieren. Im 5. Semester besteht zudem die Möglichkeit, auch ausländische Standorte kennen zu lernen. AbsolventInnen des Bachelorstudiengangs Physician Assistant stehen viele Karrieremöglichkeiten offen.

Aufgrund des Fachkräftemangels im Gesundheitsbereich wird die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften wie Physician Assistant (B. Sc.) exponentiell steigen. Der Physician Assistant (B. Sc.) / Arztassistent / Medizinischer Assistent kann delegierbare patientenbezogene Tätigkeiten übernehmen, z.B. in der Chirurgie, Inneren Medizin, in der Notaufnahme, Anästhesie, Intensivmedizin sowie der Funktionsdiagnostik im allgemeinmedizinischen Bereich. Auch im ambulanten Sektor wird der Einsatz von Physician Assistants (B. Sc.) wachsen, zum Beispiel in Praxen oder Medizinischen Versorgungszentren in Regionen mit geringerer Versorgungsdichte.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Thomas Lichtinger

Studiengangsleiter

Physician Assistant, B. Sc.,
Campus Leverkusen
Professor für Physician Assistance, Schwerpunkt Orthopädie und Unfallchirurgie
Campus Rheinland
E-Mail schreiben