Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Gesundheitsdenker von Morgen werden

Kurzentschlossene können sich noch für den Studienstart im Oktober an der SRH Hochschule für Gesundheit bewerben.

Der akute Mangel gut ausgebildeter Fachkräfte im Gesundheits- und Sozialwesen ist eine enorme gesellschaftliche Herausforderung. Hinzu kommen weitere Faktoren wie Internationalisierung, Akademisierung und Digitalisierung, die die Anforderungen an alle Akteure im Gesundheitswesen zusätzlich erhöhen. Daher rückt eine fundierte akademische Ausbildung zunehmend in den Fokus und bereitet auf zukünftige Herausforderungen vor.

Noch können sich Interessierte für ein Studium in einem der 18 Bachelor- und Masterstudiengänge an der SRH Gesundheitshochschule bewerben und sich so einen Studienplatz für ihren Traumstudiengang sichern. „In den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Therapie sowie Gesundheit und Soziales setzen wir in unseren Studiengängen auf eine praxisorientierte Lehre, die es Studierenden ermöglicht, ihr späteres Berufsfeld authentisch kennenzulernen, sich auszuprobieren, Kompetenzen zu entwickeln sowie in der Forschung mitzuwirken“, weiß Dr. Diana Rösler, Leitung Qualitätsmanagement, Management Vertrieb und Kundenbeziehung.

Aus diesem Grund bietet die SRH Gesundheitshochschule am 21.10.2020 um 16:00 Uhr eine Online-Infoveranstaltung an, die es Interessierten ermöglicht, einen authentischen und individuellen Einblick in ihr zukünftiges Studium zu erhalten. Die Anmeldung erfolgt kostenfrei unter christina.mueller@srh.de.

„Mit einem Studium an unserer SRH Hochschule für Gesundheit ermöglichen wir es unseren Studierenden sich zu entfalten und ideal auf ihre spätere Berufstätigkeit vorzubereiten. Dies realisieren wir unter anderem durch kompetenzorientierte Lehre sowie durch flexible Studienmodelle“, ergänzt Dr. Diana Rösler.

Als Gesundheitshochschule im Gesundheitskonzern bildet die SRH Hochschule für Gesundheit als private, staatlich anerkannte Hochschule in 18 Bachelor- und Masterstudiengängen Spezialisten für den Wachstumsmarkt Gesundheit aus. Über 1.300 Studierende sind an 7 Standorten in Thüringen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen immatrikuliert.

Unser Kontakt

Christina Müller

Hochschulverwaltung

Interessentenmanagement
christina.mueller@srh.de
Campus Gera
Telefon 0365 77-3407-64 E-Mail schreiben