Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Gesundheit braucht kluge Köpfe

Die SRH Hochschule für Gesundheit informiert am 23. November 2017 über Studiengänge und Karrieremöglichkeiten

Über uns - Von Anfang an auf Erfolg setzen

Die Gesundheitsbranche ist ein attraktiver Arbeitsmarkt und der Bedarf nach qualifizierten Fachkräften steigt. Über ihr entsprechendes Studienangebot informiert die Gesundheitshochschule der SRH am Donnerstag, 23. November 2017, von 16 bis 18 Uhr.

Seit 10 Jahren bildet die SRH Hochschule für Gesundheit in Bachelor- und Masterstudiengängen Experten für den Wachstumsmarkt Gesundheit aus. Mittlerweile zählen 13 Bachelor- und Masterstudiengänge zum Studiengangsangebot. Dazu gehören unter anderem Ernährungstherapie und -beratung, Gesundheitspsychologie, Soziale Arbeit und Medizinpädagogik. Die Studierenden profitieren dabei vom Netzwerk des Bildungs- und Gesundheitsanbieters SRH.

Zusätzlich zum klassischen Vollzeitstudium ermöglichen es verschiedene Modelle, ein Studium parallel zu Ausbildung oder Beruf zu absolvieren. Dabei können die beruflichen und privaten Verpflichtungen optimal mit einem Studium kombiniert werden. Ein Zugang zu den Bachelor- bzw. Masterstudiengängen ist auch für Menschen möglich, die kein Abitur bzw. keinen Bachelorabschluss haben, aber bereits über eine berufliche Qualifikation verfügen.

Zum Infonachmittag beantwortet unser Team alle Fragen zu Inhalten, Zulassungsvoraussetzungen und Karrieremöglichkeiten. Derzeit sind an der Gesundheitshochschule über 1.000 Studierende eingeschrieben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen: Infonachmittag der SRH Hochschule für Gesundheit Donnerstag, 23.11.2017, 16 bis 18 Uhr Neue Straße 28 - 30 07548 Gera

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben