Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Fit durch den Winter – Das Immunsystem stärken

Mal Sonne, mal Regen, mal Schnee, wechselhafte Temperaturen und kurze Tage: Wer gesund und fit durch den Winter kommen will, braucht gute Abwehrkräfte.

Mal Sonne, mal Regen, mal Schnee, wechselhafte Temperaturen und kurze Tage: Wer gesund und fit durch den Winter kommen will, braucht gute Abwehrkräfte und ein starkes Immunsystem. Gerade die kalte Jahreszeit zehrt an den Abwehrkräften und es kommt vermehrt zu Erkältungen und Schnupfen. Eine gesunde Lebensweise ist deshalb wichtiger denn je.

Fit durch den Winter – Das Immunsystem stärken

Gera, 05. Januar 2015

Neben ausreichender Bewegung gehören auch eine ausgewogene Ernährung und genügend Schlaf zu einer gesunden Lebensweise. Dieser Monat steht im Rahmen unserer „Gesundheit leben“ - Aktion unter dem Motto: Fit durch den Winter – Das Immunsystem stärken. Nutzen Sie doch den Hofwiesenpark für einen kleinen Spaziergang, denn Bewegung und frische Luft sind gerade in dieser Jahreszeit besonders wichtig. Obst, Gemüse und Salate liefern für eine ausgewogene Ernährung viele unterschiedliche Vitamine und Mineralstoffe.

Aus diesem Grund stellt die Hochschule in diesem Monat frisches Obst im Foyer und in den Aufenthaltsbereichen für Sie bereit. Greifen Sie zu! Das Vitamin C verhindert zwar keine Erkältung, aber die Infektdauer und die Intensität einer möglichen Erkältung wird positiv beeinflusst.

Ein besonderes Highlight ist der Gesundheitstag am Montag, 19.01.2015. Eine Studierendengruppe der Medizinpädagogik rund um Frau Prof. Dr. Ketelhut organisiert diesen im Rahmen des Moduls Gesundheitsförderung für alle Studierende und Mitarbeiter, die an diesem Tag an der Hochschule sind. Kurze Entspannungsübungen, ein gesundes Frühstück im Foyer und weitere interessante Themen warten auf Sie, seien Sie gespannt.

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(ab 01.06.2020)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben