Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Forschung

Erfolgreiche Promotion

Franziska Jung, Lehrbeauftragte im Studiengang Psychische Gesundheit und Psychotherapie, verteidigt Promotion mit Bestnote „summa cum laude“.

Bild v.l.: M. Bernard, Prof. Dr. habil. C. Luck-Sikorski, F. Jung, N. Weinberger, J. Spiegel

Franziska Jung, Mitglied der Forschungsgruppe um Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski und Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Psychische Gesundheit und Psychotherapie verteidigte an der Universität in Leipzig ihre Promotionsarbeit mit Bestnote „summa cum laude“. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen gewichtsbedingter Stigmatisierung im Gesundheitswesen. "Wir gratulieren Frau Jung herzlichst zur erfolgreichen Promotion", so Prof. Dr. habil. Claudia Luck Sikorski, Leiterin Forschung. 

Franziska Jung im Interview:

Zu welchem Thema haben Sie promoviert und was würden Sie als das zentralste Ergebnis bezeichnen?

Im Fokus meiner Dissertation stand der Einfluss gewichtsbezogener Stigmatisierung und Diskriminierung auf die Adipositas-Behandlung. Die Arbeit basiert auf drei Publikationen, welche Behandler- und gleichzeitig Patientenebene einschließen. Dabei konnte u.a. gezeigt werden, dass sich Diskriminierung auf den Therapieweg, als auch auf den Erfolg einer Adipositas-Therapie negativ auswirken kann.

Was war die größte Herausforderung auf dem Weg zur Promotion?

Geduldig zu bleiben, wenn sich der Peer Review-Prozess mal wieder etwas in die Länge zog.

Wie geht es jetzt weiter?

Zunächst einmal möchte ich meine Projekte, die ich außerhalb der Promotion bearbeitet habe, zufriedenstellend abschließen. Ab August heißt es dann „auf zu neuen Ufern“. 

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben