Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Begehrtes Stipendium an fünf Studierende vergeben

Fünf Studierende der SRH Hochschule für Gesundheit erhalten Deutschlandstipendium durch Unterstützung des Studenten-Fördervereins Gera e.V.

„Es ist eine große Bestätigung für meinen bisherigen Weg und meine erbrachten Leistungen. Das Stipendium ermöglicht mir ohne finanzielle Sorgen zu studieren und ermutigt mich, auch weiterhin meine Leistungen im Studium beizubehalten.“ freut sich Desiree Grube. Sie und vier weitere BewerberInnen setzten sich unter 21 Bewerbern durch und erhielten zum Start des aktuellen Wintersemesters eines der begehrten Deutschlandstipendien.  

Die eingesetzte Auswahlkommission prüfte neben Studien- und Vorstudienleistungen so wie einem Empfehlungsschreiben aus dem jeweiligen Studienfach, ebenfalls persönliche Aspekte wie eine Ehrenamtstätigkeit, soziales Engagement , vorangegangene Berufstätigkeit oder familiäre Umstände.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens stehen nun die StipendiatInnen des aktuellen Studienjahres fest:  

* Hildegard Cleusters (Gesundheitspsychologie, B.Sc.)

* Desiree Grube (Ernährungstherapie und –beratung, B.Sc.)

* Madlen Nickel (Bildung und Förderung in der Kindheit, B.A.)

* Alina Nörring (Gesundheitspsychologie, B. Sc.)

* Marvin Schäfer (Psychische Gesundheit und Psychotherapie, M. Sc.)  

Im Rahmen der Immatrikulationsfeier am 10. Oktober 2019 bekamen die Studierenden Ihr Stipendium feierlich von Prof. Dr. Johannes Schaller (Präsident und Geschäftsführer der SRH Hochschule für Gesundheit) und Dr. Uwe Mattes (Mitglied Studenten-Förderverein Gera e.V.) überreicht. Dem Studenten-Förderverein Gera e.V. gelang es durch seine Arbeit, den Stipendiatsbetrag mit Unterstützung der kommunalen Wohnungsbaugenossenschaften zu ermöglichen.  

Alle StipendiatInnen bedankten sich bei den Entscheidungsträgern und Förderern des Deutschlandstipendiums und stellten dessen besondere Bedeutung für sich heraus. Alina Nörring, Studierende der Gesundheitspsychologie, meint: „Über die Vergabe des Deutschlandstipendiums bin ich überaus dankbar. Es stellt für mich eine große Bestätigung und Anerkennung meiner bisherigen Leistungen dar. Das Stipendium und die daraus resultierende finanzielle Unterstützung ermöglicht mir, mich vollkommen auf das Studium zu konzentrieren und mich frei meiner Zukunft zu widmen.“

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(Elternzeit)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben