Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Forschung

Ausgezeichnete Forschung

Anna Coppers, Studierende im Masterstudiengang Neurorehabilitation, gewinnt Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V.

Ausgezeichnete Forschung - Anna Coppers, Studierende im Masterstudiengang Neurorehabilitation, gewinnt Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V.

Gera, 12.12.2017

Anna Coppers ist im vierten Semester des Studiengangs Neurorehabilitation (M.Sc.) an der SRH Hochschule für Gesundheit eingeschrieben. Sie stellte am 08.12.2017 beim Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. in Berlin ihre Forschungsergebnisse vor. Hierbei gewann sie für ihre Forschungsarbeit den mit 500 Euro dotierten Posterpreis.

Bei Vorstellungen von wissenschaftlichen Ergebnissen als Poster sind die Referenten besonders gefordert: Meist müssen die Ergebnisse im Rahmen eines 5-minütigen Kurzvortrags exakt auf den Punkt präsentiert werden. Anna Coppers stellte sich dieser Herausforderung und präsentierte ein Messinstrument zur Erfassung von Lebensqualität bei Patienten nach Schlaganfall, eine Kurzform der sogenannten Stroke Impact Scale (SF-SIS). Die deutsche Übersetzung dieser Skala in der Kurzform war bis dato noch nicht bzw. noch nicht ausreichend untersucht. Frau Coppers prüfte in ihrer Arbeit die Zuverlässigkeit als auch die Konkurrente Validität sowie die Responsiveness der Skala.

„Die Auszeichnung belegt die hohe wissenschaftliche Qualität der präsentierten Arbeit und zeigt eindeutig die internationale wissenschaftliche Anschlussfähigkeit im Studiengang. Wir gratulieren Frau Coppers und freuen uns über diese klare Anerkennung ihrer Leistungen“, so Prof. Dr. habil. Jan Mehrholz, Studiengangsleiter im Masterstudiengang Neurorehabilitation.

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben