Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Alkohol? Weniger ist besser!

SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche zum Thema Alkohol.

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ fand heute am 16.06.2015 an der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera ein Dialog mit an Sucht erkrankten Menschen statt.

Alkohol? Weniger ist besser!

Unter der Schirmherrschaft der DO Diakonie Ostthüringen, erzählten Betroffene im kleinen Kreis von ihrem ersten Kontakt mit Alkohol, das Hineingleiten in die Abhängigkeit und schließlich von ihrem Ausstieg sowie von ihrem jetzigen „trockenen“ Leben. Zusätzlich zum Rahmenprogramm gab es einen Alkoholparcours, Informationsstände sowie eine alkoholfreie Cocktailbar.

Der TV-Sender MDR fand dieses Thema so interessant, dass Sie mit einem kompletten Filmteam an die SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera kamen und Interwies mit der Organisatorin, Betroffenen und Studenten aufnahm. Dieser Beitrag wird am heute 16.06.2015 um 19 Uhr auf dem MDR im Thüringen Journal ausgestrahlt.

Wir danken den Unterstützern:

  • Bildungswerk Christliches Jugenddorf
  • Fortbildungsakademie der Wirtschaft
  • Jobcenter Gera
  • Streetwork GERA e.V.
  • Suchtberatung Gera
  • Stadt Gera

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(ab 01.06.2020)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben