Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hochschule Hochschulteam Sebastian Koch, M. Sc., Studiengangsleiter Bereich: Organisation
Sebastian Koch

Sebastian Koch

Studiengangsleiter

Bachelor- und Masterstudiengang Medizinpädagogik,
Bereich: Organisation

E-Mail: sebastian.koch@srh.de

Campus Gera

Telefon: +49 365 773407-12

E-Mail schreiben

Kurzvita

Sebastian Koch ist als organisatorischer Studiengangsleiter im Bachelor- und Masterstudiengang Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera tätig.

Nach Qualifizierung zum staatlich geprüften Rettungsassistent graduierte Sebastian Koch an der SRH Hochschule für Gesundheit zum Bachelor of Arts in Medizinpädagogik sowie an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg zum Master of Science in Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Sebastian Koch absolviert derzeit ein Promotionsstudium der Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er als Lehrkraft des DRK-Bildungswerk Thüringen tätig sowie Mitglied der Lehrplankommission des Thüringer Lehrplans für Notfallsanitäter sowie des Thüringer Lehrplans für die Generalistische Pflegeausbildung.

Sebastian Koch ist Mitherausgeber der pädagogischen Fachzeitschrift Lehren und Lernen im Gesundheitswesen und Mitherausgeber der rettungsdienstlichen Fachzeitschrift Retten! sowie Fachbeirat und Autor der Lehrbuchreihe Retten! im Georg Thieme Verlag KG.

sebastian.koch@srh.de

Forschungsschwerpunkte

„Ausbildung sowie Weiterbildung zukünftiger Notfallsanitäter/- innen an Hochschulen im Rahmen von Modellvorhaben“

Publikationen