Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hochschule Hochschulteam Prof. Dr. Muna van Ermingen-Marbach, Professorin

Prof. Dr.
Muna van Ermingen-Marbach

Professorin

für Logopädie,
Studiengang Logopädie, B. Sc.
(Elternzeit)

E-Mail: muna.marbach@srh.de

Campus Düsseldorf

Telefon: + 49 211 280739-25

E-Mail schreiben

Kurzvita

Prof. Dr. Muna van Ermingen-Marbach wurde im Juli 2013 als Professorin für Logopädie für die SRH Standorte in Düsseldorf und Bonn berufen.

Nach Ihrem Examen zur staatlich anerkannten Logopädin (2004) studierte Sie Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen und promovierte anschließend 2012 zum Dr. rer. medic. in einem vom BMBF geförderten Projekt zu Lesestörungen bei Kindern.

Praktische Erfahrungen als Logopädin konnte sie neben dem Studium in niedergelassenen Praxen und einer neurologischen Rehabilitationsklinik sammeln.

Als Dozentin unterrichtete Sie bereits (2009-2011) im Bachelorstudiengang für Logopädie an der RWTH Aachen im Bereich Schriftsprachestörungen und war 2012/13 zunächst als Honorardozentin an der SRH Fachschule für Logopädie im Bereich Kindersprache und praktische Supervision tätig.

E- Mail: muna.marbach@srh.de

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT); Entwicklungsdyslexie

Mitgliedschaften

  • Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
  • Deutsche Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)