Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hochschule Hochschulteam Dr. Marie Bernard, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr.
Marie Bernard

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

in der Evaluationsstudie des DiaLife-Programms

E-Mail: marie.bernard@srh.de

Campus Gera

Telefon: +49 365 773407-42

E-Mail schreiben

Kurzvita

Dr. Marie Bernard lehrt seit dem Sommersemester 2016 an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Gera im Bachelorstudiengang Kindheitspädagogik (B. A.).

Sie studierte zwischen 2009 und 2016 an der Universität Leipzig und schloss im Frühjahr 2016 erfolgreich ihr Soziologie Masterstudium ab.

Seit 2015 ist sie Teil der von Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski geleiteten Nachwuchsgruppe "Stigmatisierung und internalisiertes Stigma bei Adipositas: Mechanismen und Implikationen für Interventionsmöglichkeiten.", welche im Rahmen des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrum (IFB) Adipositas Erkrankungen eingerichtet wurde und durch das BMBF gefördert wird.

Seit April 2018 ist Sr. Marie Bernard zusätzlich Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Evaluationsstudie des DiaLife-Programms. 2020 promovierte sie erfolgreich an der Universität Leipzig zum Thema: The Stigma of Obsesity - Identifiying Stigmatizing Groups".

E-Mail: marie.bernard@srh.de