Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule
Ein Studium an der Gesundheitshochschule der SRH

Von Anfang an auf Erfolg setzen

Ein Studium an der Gesundheitshochschule der SRH

Unsere Hochschule ist mit über 1.000 Studierenden in 15 Bachelor- und Masterstudiengängen die einzige private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditierte Hochschule im Freistaat Thüringen.

Alle Studiengänge wurden von klugen Köpfen und starken Partnern aus der Gesundheitsbranche entwickelt und schärfen damit das Profil der Hochschule. In flexiblen Studienmodellen werden Spezialisten für den Wachstumsmarkt Gesundheit ausgebildet.

Dabei steht die Hochschule für individuelles Coaching, praxisnahe Vorlesungen und kompetenzorientiertes Lehren und Lernen. Der Master Neurorehabilitation und das ausbildungsintegrierende Studienmodell der Bachelorstudiengänge Physiotherapie und Logopädie sind in Deutschland einzigartig.

Studieren bei uns bedeutet

Über uns - Von Anfang an auf Erfolg setzen
  • Kleine Studiengruppen und enger Kontakt zu Professoren
  • Immer einen Ansprechpartner
  • Kurze Wege und modern ausgestattetes Hochschulgebäude
  • Praxisnahe Vorlesungen
  • Flexibel studieren und Spaß am Studium
  • Vom SRH-Netzwerk profitieren

Geprüfte Studienqualität

Unsere Hochschule ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Alle Studiengänge wurden durch die Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) oder der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) geprüft und entsprechen damit bundesweit gültigen Standards. Damit unterliegen die Hochschule aber auch die Studiengänge einer stetigen Qualitätskontrolle von neutralen Experten, um den Studierenden die bestmögliche Studienqualität zu gewährleisten.

Ausgewählte Forschungsprojekte

Die Forschungsaktivitäten unserer Hochschule erstrecken sich über die gesamte Lebensspanne und alle Facetten der Gesundheitsforschung - von der Diagnostik, über die Prävention bis hin zu Therapie und Rehabilitation. Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten sind die Konzeptualisierung und Evaluation verschiedener Lehrangebote, insbesondere zur Weiterentwicklung der Hochschullehre. Forschung an unserer Gesundheitshochschule zeichnet sich dadurch aus, empirisches und theoretisches Wissen in das Gesundheitssystem zu übertragen und so zur Optimierung der Versorgung von Patienten beizutragen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Forschungsbereiche und den Zugang zu konkreten Forschungsprojekten:

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Diana Rösler

Dr. Diana Rösler

Leitung Qualitätsmanagement

Hochschulmanagerin Campus Gera
E-Mail: diana.roesler@srh.de
Telefon +49 365 773407-44
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben
Sabrina Simchen-Schubert

Sabrina Simchen-Schubert

Leitung Hochschulentwicklung

Prokuristin
E-Mail: sabrina.simchen-schubert@srh.de
Telefon +49 365 773407-51
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben