Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Forschung rund um das Thema Gesundheit
Unsere Projekte im Bereich Diagnostik

Diagnostik im Kindesalter

  • Flexible endoskopische Dysphagiediagnostik in der Pädiatrie (Prof. Dr. Böckler)
  • Leseleistungen bei Jung und Alt – Zusammenspiel kognitiver Leistungen und Lesefertigkeiten über die Lebensspanne (Prof. Dr. van Ermingen-Marbach und Prof. Dr. Ablinger-Borowski)

Diagnostik im Mittleren Erwachsenenalter

  • Rasterstereographie (Prof. Dr. Mohokum)
  • Diagnostik und Therapie von aphasischen Sprachstörungen (Prof. Dr. Ablinger-Borowski)
  • Lesen bei Aphasie: Wortverarbeitung und Koordination von Blicksteuerung und Artikulation (Prof. Dr. Ablinger-Borowski)
  • Acquired Dyslexia and Dysgraphia in German Speaking Patients – Kooperationsprojekt mit der Universität Potsdam (Prof. Dr. Ablinger-Borowski)
  • Leseleistungen bei Jung und Alt – Zusammenspiel kognitiver Leistungen und Lesefertigkeiten über die Lebensspanne (Prof. Dr. van Ermingen-Marbach und Prof. Dr. Ablinger-Borowski)

Diagnostik im Hohen Erwachsenenalter

  • Evaluation der Screening-Verfahren DemTect und GDS-15 (Prof. Dr. Leidner)
  • Diagnostik; kognitive Leistungsdiagnostik, Einsatzmöglichkeiten Differenzialdiagnostik (Prof Dr. Schulz)
  • Leseleistungen bei Jung und Alt – Zusammenspiel kognitiver Leistungen und Lesefertigkeiten über die Lebensspanne (Prof. Dr. van Ermingen-Marbach und Prof. Dr. Ablinger-Borowski)

Forschungsleitbild

Forschungsleitbild

Die Gesundheitsforschung an der SRH Hochschule für Gesundheit:

  • ist allumfassend
  • umfasst die gesamte Lebensspanne
  • betrifft den Einzelnen und das System
  • ist anwendungsorientiert und interdisziplinär

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski

Leitung Forschung

Studiengangsleiterin Psychische Gesundheit und Psychotherapie, M. Sc.;
Professorin für Psychische Gesundheit und Psychotherapie
E-Mail: claudia.luck-sikorski@srh.de
Telefon +49 365 773407-45 E-Mail schreiben