Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Forschung rund um das Thema Gesundheit
Flexicare 50+

Flexicare 50+

Logo Flexicare

In Deutschlands Kliniken, Pflegestationen und in der häuslichen Pflege arbeiten rund 860.000 Pflegekräfte. Fast 200.000 von ihnen befinden sich im letzten Drittel ihres Arbeitslebens und blicken bereits auf viele Dienstjahre zurück. Diese Gruppe befindet sich in einer Zwickmühle: Auf der einen Seite fordert der Gesetzgeber, dass das pflegerische Handeln dem wissenschaftlichen "State of the Art" entspricht. Auf der anderen Seite müssen die Fachkräfte in der Pflege ihren anstrengenden Berufsalltag bewältigen und aus der Situation heraus verantwortungsvolle Entscheidungen treffen. Wie funktioniert in diesem Kontext die berufliche Weiterbildung?

Das Förderprojekt "Flexicare 50+", das von den Partnern SRH Hochschule für Gesundheit Gera, TÜV Rheinland Akademie und MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung durchgeführt wird, lotet für berufserfahrene Fachkräfte in der Pflege neue Möglichkeiten aus, wie sie sich trotz hoher Arbeitsbelastung und Kostendruck weiterbilden können. Das Projektkonsortium entwickelt hierfür Lernszenarien, die anschließend im Katholischen Klinikum Bochum, im Klinikum Arnsberg und im Klinikum Niederberg erprobt und etabliert werden sollen, um so neue Bildungsangebote für Fachkräfte zu schaffen.

Flexicare 50+

Forschungsleitbild

Forschungsleitbild

Die Gesundheitsforschung an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera:

  • ist allumfassend
  • umfasst die gesamte Lebensspanne
  • betrifft den Einzelnen und das System
  • ist anwendungsorientiert und interdisziplinär

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Prof. Dr. Margot Sieger

Professorin

im Fachgebiet Pflege,
Studiengang Medizinpädagogik, B. A.
E-Mail: margot.sieger@srh.de
Campus Gera
Telefon +49 365 773407-33 E-Mail schreiben

Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski

Leitung Forschung

Studiengangsleiterin Psychische Gesundheit und Psychotherapie, M. Sc.;
Professorin für Psychische Gesundheit und Psychotherapie
E-Mail: claudia.luck-sikorski@srh.de
Telefon +49 365 773407-45 E-Mail schreiben