Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzseite.

Forschung Aktuelle Forschungsprojekte Wundreinigung beim Diabetischen Fußulkus

Aktive Wundreinigung beim Diabetischen Fußulkus – Eine systematische Übersichtsarbeit (Cochrane Review) - Active woundcleansing in diabetic foolt ulcer – a systematic review

Prof. Dr. Marion Burckhardt, Beteiligte Mitarbeiterin
  • Projektleitung: Melanie Mauch, cand. M.Sc., Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg
  • Beteiligte MitarbeiterInin: Prof. Dr. Marion Burckhardt
  • Kooperationspartner: Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg, Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V.

Deutsches Abstract:

Hintergrund: Ein gesundes Granulationsgewebe, frei avitalen Bestandteilen, wird als notwendige Voraussetzung für eine ungestörte Wundheilung angesehen.

Ziel: Systematische Übersichtsarbeit zu aktiven Wundreinigungsverfahren beim diabetischen Fußulkus.

Methoden: Die systematische Übersichtsarbeit folgt den Methoden der Cochrane (Cochrane Handbook of Systematic Reviews).


Laufzeit: 01.12.2017-31.08.2019

Kontakt: Prof. Dr. Marion Burckhardt, marion.burckhardt@srh.de 

Studiengang: Medizinpädagogik, Bachelor of Arts