Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Event Details

Verhaltensmedizinisch Orientierte Rehabilitation

Prof. Dr. Beate Muschalla, Professorin für Angewandte Psychologie, hält auf der Fachtagung in der Berolina Klinik Löhne einen Vortrag zum Thema: "Psychische Befundung und F-Diagnosen in der Verhaltensmedizinisch Orientierte Rehabilitation".

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Die verhaltensmedizinisch orientierte Rehabilitation (VOR) ist ein spezifisches Angebot für Patienten mit psychischer Komorbidität sowie Problemen bei der Krankheitsbewältigung. Diagnostik psychischer Symptomatik und eine spezielle Unterstützung der Krankheitsbewältigung im Gruppensetting ist ein Kernmerkmal im Rehakonzept VOR.

Prof. Dr. Beate Muschalla hält auf einer Tagung im Berolina Klinikum einen Vortrag zum Thema „Psychische Befundung und F-Diagnosen in der VOR“. Beleuchtet werden u.a. die verschiedenen Möglichkeiten, wie „psychische Symptomatik“ bei kardiologischen, neurologischen oder orthopädischen Erkrankungen zustande kommen können. Die Diagnostik ist vielschichtig: Kliniker müssen nicht nur psychische Erkrankungen, organische Erkrankungen und Arzneimittelnebenwirkungen überblicken und die Phänomene auseinander halten können, sondern auch normalgesunde Leidenszustände – z.B. bei Lebensproblemen oder schlechte Befindlichkeit im Rahmen körperlicher Erkrankung - richtig erkennen.


Weitere Informationen: 

  • Tagungsort: Berolina Klinik Löhne (Bültestraße 21, 32584 Löhne/ Bad Oeynhausen)
  • Zielgruppe: Die Tagung richtet sich an das Reha-Team, vor allem Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, Bewegungstherapeutinnen und Bewegungstherapeuten sowie Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, die in verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitationsabteilungen tätig sind.
  • Organisation
  • Programm
  • Übersicht Arbeitsgruppen
Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(Elternzeit)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben