Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Event Details

Tag der Berufsfelderkundung

Psycholgogiestudierende aller Fachsemester sind herzlich eingeladen.

Programmablauf Caro Karger

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Carolin Karger

Im Rahmen der Veranstaltung „Einführung in die Psychologie“ (1. Fachsemester) findet am 28. November 2019 der „Tag der Berufsfelderkundung“ statt. Die Studierenden aller anderen Semester sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen und werden um eine Anmeldung gebeten (katharina.wick@srh.de).

Im kommenden Semester wird es eine weitere Veranstaltung zur Berusfelderkundung mit vier neuen Vortagsthemen geben.

Datum: 28. November 2019

Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: SRH Hochschule für Gesundheit, SR 5, Neue Straße 28-30, 07548 Gera

Programmablauf Caro Karger

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Carolin Karger

Programmablauf

09.00-10.30 Uhr Cornelia Krauße - Diakonie Ostthüringen, Psychosoziale Beratung und ambulante Behandlung für Suchtkranke in Gera

10.45-12.15 Uhr Björn Bell - Institut für Verhaltenstherapie in Leipzig

13.15-14.15 Uhr Dr. Victoria Obbarius - Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V., AGETHUR Weimar

14.30-16.00 Uhr Prof. Dr. Uwe Berger - Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Jena

Unser Kontakt

Caro Karger

Carolin Karger

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: carolin.karger@srh.de
Telefon +49 365 773407-61
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben