Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Event Details

KREBS: WAS WISSEN WIR? WAS GLAUBEN WIR?

Jahr für Jahr werden in Deutschland etwa 500.000 Menschen mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Die kommende MEHR WISSEN Veranstaltung am 29.03.2017 befasst sich u. a. mit der Entstehung von Krebs, neuen Therapieansätzen, dem Umgang mit der Hiobsbotschaft und welche Rolle Informationen dabei spielen.

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Hirsch

Von einem bösartigen Tumor sprechen Ärzte, wenn sich körpereigene Zellen unkontrolliert vermehren, gesundes Gewebe verdrängen und in andere Organe oder Gewebe eindringen. Jahr für Jahr werden in Deutschland etwa 500.000 Menschen mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Erfahren Sie mehr über die Entstehung von Krebs, neue Ansätze in der Therapie, die ergänzende Behandlung mit Spurenelementen, den Umgang mit der Hiobsbotschaft und welche Rolle Informationen dabei spielen.

 

Referenten:

Priv. - Doz. Dr. Martin Kaatz - Chefarzt der Hautklinik und Leiter des Zentrums für Klinische Studien am SRH Wald Klinikum Gera

Dr. rer. - nat. Manuela Pertsch - Leiterin Krankenhausapotheke am SRH Wald Klinikum Gera

Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski - Professorin für Psychische Gesundheit und Psychotherapie an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera

Prof. Dr. Sylvia Sänger - Professorin für Gesundheitswissenschaften an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera

 

Moderiert wird die kommende MEHR WISSEN Veranstaltung von Dr. Carsten Lekutat. Er moderiert u. a. die Sendung "Hauptsache Gesund".

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Hirsch

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Hirsch

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.hirsch@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben

Teilen