Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Event Details

In Bewegung bleiben: MEHR WISSEN über moderne Behandlungsmöglichkeiten bei Hüft- und Kniegelenk.

Unsere Veranstaltungsreihe "MEHR WISSEN", welche die Hochschule gemeinsam mit dem SRH Wald-Klinikum Gera durchführt, befasst sich dieses Mal mit dem Thema: „IN BEWEGUNG BLEIBEN“, MEHR WISSEN über moderne Behandlungsmöglichkeiten für Hüft- und Kniegelenk.

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

IN BEWEGUNG BLEIBEN

MEHR WISSEN über moderne Behandlungsmöglichkeiten bei Hüft- und Kniegelenk

Gelenke machen uns beweglich und flexibel. Solange sie perfekt funktionieren, nehmen wir sie kaum wahr. Treten jedoch Schäden auf, so hat dies meist schwerwiegende Folgen. Neben der eingeschränkten Mobilität quälen uns dann vor allem die Schmerzen. Was Ärzte, Physiotherapeuten und auch Betroffene selbst tun können, beantworten:

Dr. med. Rando Winter | Chefarzt der Klinik für Orthopädie

Dr. med. Michael Böhme-Steinhauff | Oberarzt der Klinik für Orthopädie

Oberarzt Yves Stolarczyk | Oberarzt der Klinik für Orthopädie

Prof. Dr. Bernhard Elsner | Professor für Therapiewissenschaften mit Schwerpunkt Physiotherapie/Ergotherapie SRH Hochschule für Gesundheit


DATUM: 29.11.17 UM 17 UHR

ORT: SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT | NEUE STRAßE 28-30 | 07548 GERA | Audimax (1. OG)

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben