Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und Widerspruchmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Event Details

Gender-Sensitive Health Literacy

Prof. Dr. Sylvia Sänger wurde eingeladen auf dem internationalen Symposium "Gender-Sensitive Health Literacy" einen Vortrag zum Thema "Quality Requirements on Health Information - Do They Consider Gender-Sensitive Aspects?" zu halten.

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Am 27.10.2016, auf dem internationalen Symposium „Gender-Sensitive Health Literacy – A Future Concept for Public Health?” beleuchten internationale Expertinnen und Experten aus Gesundheitspolitik, Medizin, Wissenschaft und Gesellschaft die Themen Gender, Geschlecht und Gesundheitskompetenz.

Sie zeigen bestehende Herausforderungen in der Berücksichtigung von Geschlecht und Gender in der Gesundheitsversorgung auf, stellen sich der Diskussion und leiten Lösungsansätze für die zukünftige Gestaltung eines gendergerechten Gesundheitswesens ab.

Hierzu wurde Prof. Dr. Sylvia Sänger, Studiengangsleiterin im Masterstudiengang Medizinpädagogik, eingeladen einen Vortrag zu halten zum Thema: "Quality Requirements on Health Information – Do They Consider Gender-Sensitive Aspects?"


Veranstaltungsort:

Amélie Thyssen Auditorium

Fritz Thyssen Stiftung

Apostelnkloster 13-15

50672 Cologne

Programmheft

 

 

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(Elternzeit)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben