Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Event Details

Gedenksymposium Prof. Dr. med. Stefan Hesse

Prof. Dr. Jan Mehrholz, Studiengangsleiter im Masterstudiengang Neurorehabilitation, spricht zum Gedenksymposium von Prof. Dr. Stefan Hesse im Medical Park Berlin.

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Anlässlich des viel zu frühen Todes von Herrn Prof. Dr. med. Stefan Hesse lädt der Medical Park Berlin zu einem Gedenksymposium ein.

Professor Hesse war der Wegbereiter von vielen mittlerweile im neurorehabilitativen Alltag etablierten Therapieansätzen. Im Rahmen des Symposiums sollen die wissenschaftlichen Meilensteine seiner Arbeit unter aktuellem Bezug dargestellt und ein Ausblick in die Neurorehabilitation gegeben werden.

Hierzu wurden Prof. Dr. Jan Mehrholz, Studiengangsleiter im Masterstudiengang Neurorehabilitation, sowie Prof. Dr. Marcus Pohl, Professor im Bachelorstudiengang Physiotherapie, eingeladen um Vorträge zu halten. 


Vorträge:

Prof. Dr. Jan Mehrholz

"Etablierung und Evidenzen der Lokomotionstherapie"

Prof. Dr. Marcus Pohl

"Frühen Rehabilitation auf der Intensivstation"


Veranstaltungsort:

Medical Park Berlin

An der Mühle 2-9

13507 Berlin

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(ab 01.06.2020)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben