Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Event Details

GBSR Symposium am Campus Gera

Im Audimax am Campus Gera findet die 16. Jahresauswertung der operativen Therapie der Adipositas (GBSR) statt.

Caro Karger

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Carolin Karger

Die Adipositas und metabolische Chirurgie entwickelt sich zu einem hoch spezialisierten Gebiet der Chirurgie mit dem dringenden Erfordernis einer engen Zusammenarbeit aller beteiligten medizinischen Fachgebiete.

Die operative und endoskopische Therapie der Adipositas ist ein Gebiet mit erheblichem Wachstumspotential, wenngleich die Bundesrepublik Deutschland noch immer zu einem „Entwicklungsland“ gehört. Im Jahr 2003 wurde die Idee der „Qualitätssicherung in der operativen Therapie der Adipositas“ mit dem Ziel geboren, die aktuelle Versorgungssituation zu analysieren. Aktuell umfasst die Datenbank des German Bariatric Surgery Registry über 71 000 registrierte operative und endoskopische Eingriffe. Daher organisieren das SRH Wald-Kinikum Gera, die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die SRH Hochschule für Gesundheit zur Auswertung von Daten der Qualitätssicherung in der operativen Therapie der Adipositas ein Symposium im Audimax der SRH Hochschule für Gesundheit.

Es wurde ein innovatives Programm zusammengestellt, welches den aktuellen internationalen Stand der Adipositas und metabolischen Chirurgie im Vergleich mit den Daten des GBSR vorstellt. Endoskopische Innovationen werden ebenso diskutiert wie die Möglichkeiten zur Abrechnung der Nachsorge und psychologische Aspekte der Adipositas.

Flyer zur Veranstaltung.


Datum: 04.12. - 05.12.2019

Zeit: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (Mi.) / 08:30 Uhr - 13:00 Uhr (Do.)

Ort: SRH Hochschule für Gesundheit, Audimax, Neue Straße 28-30, 07548 Gera

Caro Karger

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Carolin Karger

Unser Kontakt

Caro Karger

Carolin Karger

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: carolin.karger@srh.de
Telefon +49 365 773407-61
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben