Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Event Details

Die beforschten Patienten in der Hausarztpraxis. Forschung am Menschen (vorbei)?

Prof. Dr. Sylvia Sänger gibt auf dem medizin-ethischen Symposium in Köln einen Einblick zum Thema: "Vom Objekt zum Gestalter – Patienten in der Forschung".

Programmablauf Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Am 08.12.2017 findet zwischen 16:00 und 20.00 Uhr, ein medizin-ethisches Symposium zum Thema: "Die beforschten Patienten in der Hausarztpraxis. Forschung am Menschen (vorbei)?" in Köln statt. 

Hierbei wird Prof. Dr. Sylvia Sänger, Studiengangsleiterin im Masterstudiengang Medizinpädagogik, ein Publikumsgespräch zum Thema: "Beforschte Patienten - Erwartungen und Ängste" führen. Außerdem einen Vortrag zum Thema: "Vom Objekt zum Gestalter – Patienten in der Forschung" halten. 


Eine Anmeldung ist bis zum 4.12.2017 unter anmeldung@melanchthon-akademie.de oder per Telefon unter 0221.931803-0 (Veranstaltungsnummer 1088B) möglich.

Programmablauf Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Programmablauf

16:00 – 16:30 Uhr

Begrüßung Präses i.R. Manfred Kock Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie Prof. Dr. Jochen Gensichen, Stiftung Allgemeinmedizin und Ludwig-Maximilians-Universität München

16:30 – 17:00 Uhr

Publikumsgespräch: Beforschte Patienten - Erwartungen und Ängste Leitung: Prof. Dr. Sylvia Sänger, SRH Hochschule für Gesundheit Gera

17:00 – 17:20 Uhr

Die Hausarztpraxis ein Labor? Warum Forschung auch dort notwendig ist. Prof. Dr. Annette Becker, Philipps-Universität Marburg

17:20 – 17:40 Uhr

Kaffeepause

17:40 – 18:10 Uhr

Heilung durch geistige Kräfte. Risiken und Nebenwirkungen aus theologischer Sicht, Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann, Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg

18:10 – 18:30 Uhr

Vom Objekt zum Gestalter – Patienten in der Forschung, Prof. Dr. Sylvia Sänger, SRH Hochschule für Gesundheit Gera

18:30 – 19:00 Uhr

Zusammenfassung und Diskussion Moderation: Präses i.R. Manfred Kock

Ab 19:00 Uhr

Essen mit Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-62
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben