Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Event Details

18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin

Masterstudierende vom Studiengang Medizinpädagogik mit einem Beitrag auf der 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin in Hamburg

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Für drei Studierende des Masterstudiengangs Medizinpädagogik heißt es vom 09.03.2017 bis 11.03.2017: Auf zum Kongress!

Die Studierenden Frank Feick, Denise Laborge und Sven Baumgarten freuten sich im Dezember 2016 über die Annahme Ihres Beitrages „Medizinpädagogik goes Allgemeinmedizin“ – Projektbericht zum interdisziplinären Workshop „Gesundheits-Apps in der Hausarztpraxis“, durch das wissenschaftliche Programmkomitee der 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin.

Das Projekt steht unter der Leitung von Prof. Dr. Sylvia Sänger, Studiengangsleiterin im Masterstudiengang Medizinpädagogik und Prof. Dr. Horst Christian Vollmar, stellv. Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Jena und Kooperationspartner der SRH Hochschule für Gesundheit Gera.

Die 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin findet vom 09.03.2017 bis 11.03.2017 in Hamburg statt und steht unter dem Motto „Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft“. Zu den Themenschwerpunkten gehören auch Big Data und der Umgang mit Gesundheits-Apps.


Weitere Informationen zum Kongress: www.ebm-kongress.de

Diana Hirsch

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Diana Troll

Unser Kontakt

Diana Hirsch

Diana Troll

Hochschulverwaltung

Leiterin Marketing
(Elternzeit)
E-Mail: diana.troll@srh.de
Telefon +49 365 773407-0
Telefax +49 365 773407-77
E-Mail schreiben